Zurück

Veranstaltungen 2024

Fr, 24.05.- So, 26.05.2024, ab 14.00 Uhr
Europa HUB Berlin auf dem Europa-Areal beim Demokratiefest der Bundesregierung  anlässlich 75 Jahre Grundgesetz im Spreebogen

Bunter interaktiver Stand der Initiative Offene Gesellschaft mit spannenden Dialogen, Fragen und Angeboten rund um Europa, Demokratie und Zusammenhalt

Was uns verbindet - Europäische Narrative für Berlin

Welche guten Geschichten erzählen wir zu Europa? Was macht Europa heute aus und was verbindet uns? 

In mehreren Veranstaltungen wollen wir bestehenden Narrativen auf den Grund gehen und Anknüpfungspunkte schaffen für neue andere Narrative, um konstruktive Kommunikation zu Europa voranzubringen, um das Projekt Europa wieder für mehr Menschen anschlussfähig zu machen und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Europa zu stärken. Dazu analysieren wir in Workshops, Trainings und Austauschrunden aktuelle Geschichten zu Europa auch mit Blick auf die Europawahl, sammeln Fachwissen und holen neue Perspektiven herein.

Termine

Mi, 12.06.2024, ab 16.30 Uhr, Zoom:
Online-Austausch:  Europawahl 2024 – Waren unsere Geschichten gut genug?
Wie nehmen wir die Ergebnisse wahr? Welche Narrative haben sich durchgesetzt? Wie konnten wir unsere Botschaften vermitteln? Was bedeuten die Ergebnisse für unsere Arbeit und unsere Kommunikation?